Achtung: Betrüger-Mails im Umlauf

By 22. November 2018Steuernews

Es sind schon wieder Betrüger-Mails im Umlauf, die den Anschein erwecken als würden Sie vom Finanzamt versendet werden. Mit diesen Betrüger-Mails werden Ihre Bankdaten sowie FinanzOnline-Zugangsdaten ausgespäht. Bitte beachten Sie, dass das Finanzamt niemals solche Informationen per E-Mail aussenden würde.

Es empfiehlt sich daher, auf die genaue Absender-E-Mail-Adresse zu achten um die Echtheit zu verifizieren: post@bmf.gov.at. Die richtige E-Mail-Adresse vom Finanzamt lautet jedoch post@bmf.gv.at

PS: Sind Sie sich nicht sicher ob es sich um ein Betrüger-Mail handelt oder nicht, nehmen Sie bitte unverzüglich mit einem unserer MitarbeiterInnen Kontakt auf!

Leave a Reply

− 1 = 8