Neue Generation, neue Impulse

Eine lebenswerte Zukunft beginnt im Kopf

Viele Kleinigkeiten unterstützen große Ziele. Im Zuge des spürbaren Klimawandels ist vielen Menschen bewusst geworden, dass Handlungsbedarf besteht und Mitmachen angesagt ist. Hier wollen wir uns keinesfalls ausnehmen und haben dafür eine Menge an Maßnahmen in die Wege geleitet oder bereits umgesetzt.

Dynamik muss nicht Rücksichtslosigkeit bedeuten

Die Mobilität ist eines unserer wichtigsten Bedürfnisse, um nicht zu sagen Notwendigkeiten. Deshalb ist gerade in unseren Breitengraden ein gesellschaftliches Umdenken unbedingt notwendig. Darauf nimmt auch unsere Gesetzgebung Rücksicht. Um hier gut Bescheid zu wissen und mitreden zu können, wollten wir von Anfang an bei Elektromobilität dabei sein; – und wir können sagen es macht sogar Spaß!

Der Verzicht nimmt nicht

Der Mensch braucht Bewegung und frische Luft und das nicht nur in der Kindheit. Mittlerweile empfiehlt sogar der ÖAMTC die Stärkung der Attraktivität des Radfahrens, sowohl im Sinne der Umwelt, als auch zur Entlastung des Individualverkehrs. Unser neues Betriebsgebäude bietet neben ausreichend Abstellplätzen für Fahrräder auch Umkleide- und Nassräume zur Erfrischung für Mitarbeiter und Klienten.

Paperless heißt auch Fairness

Fairness im Umgang mit Ressourcen ist im Büro Martin Pfeiffer seit jeher ein Anliegen. Wo kann man besser Papier sparen als in einer Steuerberatungskanzlei? Im Zuge unserer Umstellung auf zeitgemäße digitale Kommunikation konnten pro Jahr ca. 1,2 Tonnen Papier eingespart werden. Sowohl die neue Administration als auch die Bereiche Aktenlogistik und Aufbewahrungspflicht können hier mit einbezogen werden.

Zukunft braucht Entscheidungskraft

Mit modernster Photovoltaik auf unserem neuen Betriebsgebäude und wirkungsvoller eigener Wärmepumpe ist es uns an sonnigen Tagen möglich den gesamten Energiebedarf für unser Bürogebäude aus erneuerbarer Energie selbst zu gewinnen. Und es ist noch lange nicht alles ausgeschöpft. Energieeffizienz nicht zuletzt im Sinne der Energiewende bleibt weiterhin fixer Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie